Suche
  • Stephan Fischer

Technik oder Haltung?

Technik oder Haltung?

Als Trainer ist man viel damit beschäftigt, "technische" Dinge zu lehren, damit der Schüler zu einer harmonischeren Einheit mit seinem Pferd werden kann. Warum man z.B. seine Hand so oder so halten kann, oder wann und wie es Sinn macht, seine Schenkel zu benutzen. Das ist schon nicht immer so einfach ;-)


Was aber ungleich schwerer zu vermitteln ist, ist die Haltung.

Und zwar nicht die des Pferdes, sondern unsere Innere Haltung gegenüber dem Pferd. Begegne ich meinem Pferd wohlwollend? Darf es auch Fehler machen? Habe ich einen Dialog, bei dem das Pferd auch mal eine Entscheidung treffen darf?

Oder gehe ich grundsätzlich davon aus, dass das Pferd mich "verarscht", keine Lust hat oder zu doof ist?


Feines Reiten ist zuerst eine Sache der Einstellung und erst dann der Technik. Denn zu allererst wird auf dem Pferd die innere Einstellung gegenüber dem Tier sichtbar. Sie bestimmt das WIE und die Wirkung nach aussen und innen.


So, genug philosophiert für heute :-)


Foto: Viola Bäuerle


50 Ansichten

Stephan Fischer - Reiten ist Kommunikation

Steinstraße 9/1
Abstatt, 74232
Deutschland

©2018 by Stephan Fischer - Reiten ist kommunikation. Proudly created with Wix.com